Schlagwort: Wettbewerb

thumb_ini_Qualifikation

Qualifikation

Qualifikation; ist z.B. im Personalbereich das Vermögen und Fähigkeiten von Arbeitnehmern, die sich aus Kompetenzen nach verschiedenen Anforderungen zusammensetzten. … Bei der Fachkompetenz sind es Abschlüsse in Bildung und Ausbildung, Kenntnisse, Arbeitstechniken und Fertigkeiten....

thumb_ini_sozial

Sozial

Sozial; bzw. sozial, (lat. socialis), ist ein Synonym zu „Gesellschaft“ und im erweiterten Sinn zu „Hilfsbereitschaft, Gemeinnützigkeit, Barmherzigkeit“. Es ist die Fähigkeit zum Interesse, Einfühlungsvermögen, Empathie, bzw. Mitgefühl für andere, aber bedeutet auch, anderen...

thumb_ini_Sozialisation

Sozialisation

Sozialisation; (lat. sociare: verbinden) s.a. Sozial; … ist die Anpassung der Persönlichkeit von Individuen an Denk- und Gefühlsmuster, durch Verinnerlichung von sozialen Normen, Lernprozessen, Persönlichkeitsentwicklung, Generationsbeziehungen, Werten, Bindungen, Beziehungen. … Dazu gehören Absicht, Planung...

thumb_ini_Vertraeglichkeit

Verträglichkeit

Verträglichkeit; ist eine soziale Tugend und gehört zu den fünf Hauptdimensionen der Persönlichkeitspsychologie (Fünf-Faktoren-Modell, oder Big Five). Verträgliche Menschen haben Achtsamkeit, Bescheidenheit, Charakter, Harmonie, Mitgefühl und Vertrauen. Die Fähigkeiten sind mit Anerkennung, Aufmerksamkeit, Dankbarkeit,...

thumb_ini_Vertrauen

Vertrauen

Vertrauen; ist die subjektive Überzeugung (Gefühl, Glaube) in die Ehrlichkeit, Redlichkeit, Anerkennung, Aufrichtigkeit, Erfahrung und Gerechtigkeit von Individuen. Die Grundlagen sind Aussagen, Handlungen und Haltungen anderer oder sich selbst gegenüber. Die zwei Dimensionen des...

thumb_ini_vorurteil

Vorurteil

Vorurteil; ist ein befangenes Urteil und Meinung über eine Person, Gruppe oder Sache, bevor es Tatsachen zur Realität gibt. Zum Zeitpunkt der Beurteilung werden keine Überprüfungen oder Abwägungen gemacht, bzw. es ist ohne Kenntnis...