Schlagwort: Temperamentenlehre

thumb_ini_temperament

Temperament

Temperament; s.a.: Temperamentenlehre. … zeigt meist eine Mischung von Verhaltensstilen, d.h. wie ein Individuum agiert und reagiert. Es drückt sich mit Aufmerksamkeit, Emotionen, Motorik und Selbstkontrolle aus.  Übliche Merkmale sind Ausdauer, Reizschwelle, Tempo, Stimmung...

thumb_ini_temperamentenlehre

Temperamentenlehre

Temperamentenlehre; ist die alte Theorie der vier Temperamente des Individuums, bzw. Teil der antiken Humoralpathologie (Vier-Säfte-Lehre). Hippokrates und Galenos leiteten sie von den vier Elementen ab, um Krankheiten zu behandeln. Die charakteristischen Merkmale im...

thumb_ini_Theorie

Theorie

Theorie; Theoretiker; (gr. theoría: Anschauung, Überlegung, Einsicht) ist eine systematische Betrachtung, Untersuchung und Aussage, um Teile der Realität darzustellen, zu erklären und Prognosen zu erstellen. In der Antike war sie das Finden der Wahrheit...