Schlagwort: Spontaneität

thumb_ini_fatalismus

Fatalismus

Fatalismus; (franz. fatal, lat. fatalis, arab. Qisma: Kismet), ist Ergebenheit in das Schicksal und beschreibt, dass das Geschehen in Natur und Gesellschaft unausweichlich vorherbestimmt und zu akzeptieren ist. Anderer Glauben, Vernunft, Verständnis, Vertrauen in...

thumb_ini_Freude

Freude

Freude; ist ein Gefühl, Gemütszustand, Laune, primäre Emotion, die durch Sympathie, eine Situation, die Erinnerung daran und Zufriedenheit entsteht. Die Intensität äußert sich z.B. als Fröhlichkeit, Lächeln und Lachen. Das positive Lebensgefühl wird jedoch nicht...

thumb_ini_Frustration

Frustration

Frustration, (lat. frustra: vergeblich, frustratio: „Erwartungstäuschung“) wird u.a. durch unfreiwilligen Verzicht auf Belohnungen, Triebe, und Wünsche erzeugt. Beispiele für dieses Gefühl sind u.a. tatsächliche oder vermeintliche Benachteiligungen, enttäuschte Erwartungen und erlittene Ungerechtigkeit. Sie wird auch...

thumb_ini_Gefuehl

Gefühl

Gefühl; (s.a. das umfangreiche Gefühle-ABC und Emotion), ist ein Oberbegriff für psychische Erfahrungen und Reaktionen. Es werden Grundgefühle; Primäraffekt, Basisemotion und Affekte unterschieden, die jeder ein Teil der menschlichen Existenz sind. … Emotionalität ist...

Thumb_Gewissenhaftigkeit

Gewissenhaftigkeit

Gewissenhaftigkeit; ist eine der fünf Hauptdimensionen der Persönlichkeitspsychologie (Big-Five, Fünf-Faktoren) … das Merkmal beschreibt den Grad an Selbstkontrolle, Genauigkeit und Zielstrebigkeit einer Person, … die Untereigenschaften sind: Kompetenz, Besonnenheit, Ordnungssinn, Pflichtbewusstsein, Achtsamkeit, Selbstdisziplin, Verantwortung,...

Thumb_Glueck

Glück

Glück; ist ein Gefühl und sind Empfindungen mit vielen Nuancen. Die Emotionen reichen vom momentanen bis anhaltendem und friedvollen bis zum ekstatischen Glücksgefühl. Die menschlichen Wünsche und das Streben zum Glück ergeben z.B. die...

Thumb_Instinkt

Instinkt

Instinkt; (lat. instinctae naturae: Naturtrieb / instinguere: anstacheln, antreiben), ist innerer Impuls, Trieb und Verhaltensmuster von Individuen. Der Begriff der Verhaltensforschung und Psychologie wird oft im übertragenen Sinn für Intuition, „ein sicheres Gefühl für...

thumb_ini_intuition

Intuition

Intuition; (lat. intueri: betrachten, erwägen), ist eine Ahnung, die Fähigkeit ohne Bewusstsein und kreative Entwicklung in sich unreflektiert zu Einsichten, Haltungen und Handlungen zu finden. Der Verstand berücksichtigt zunächst keine Gesetzmäßigkeit, oder Stimmigkeiten, Sachverhalte...