Schlagwort: Prestige

Aberglaube

Aberglauben; (lat. superstitio) s.a. Leichtgläubigkeit, ist eine Abwertung von einem als Irrtum angesehenen Glauben an übernatürlicher Kräfte in Menschen und Dingen. Er wird auch mit Unvernunft, bzw. Unwissenschaftlichkeit gleichgesetzt und als falsche Wahrnehmung und...

thumb_ini_Abneigung

Abneigung

Abneigung; Aversion; (lat. Aversatio: Abneigung, von aversio: Ekel) ist die Neigung, auf bestimmte Reize mit Unlust und Ablehnung zu reagieren. Sie kann gegenüber vielen Lebewesen oder Objekten bestehen, z.B. bei Menschen, Haltungen, Handlungen, Dingen,...

thumb_ini_Angst

Angst

Angst; (Lat. angustus: Enge, Beengung, Bedrängnis, / althd. angust: beengend) ist ein Gefühl, dass sich bei der Wahrnehmung von bedrohlichen Situationen als Besorgnis, Lustlosigkeit und Erregung zeigt. Durch vermutete Bedrohungen der eigenen Selbsterhaltung, Selbstachtung...

thumb_ini_aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit; ist intensive Wachsamkeit, Wahrnehmung und Achtsamkeit auf andere, sich selbst, Ethik, Haltungen, Gedanken, Gefühle und Konzentration. Es gibt viele Theorien dazu, z.B.: … Gottfried Wilhelm Leibniz meinte damit den inneren Willensprozess, selektive Ausgliederung...

Aversion

Aversion; s.a. Abneigung; (lat. Aversatio: Abneigung, von aversio: Ekel) ist die Neigung, auf bestimmte Reize mit Unlust und Ablehnung zu reagieren. Sie kann bei vielen Arten von Reizen oder Objekten bestehen, z.B. gegenüber Menschen,...

thumb_ini_bescheidenheit

Bescheidenheit

Bescheidenheit; ist eine tugendhafte Charaktereigenschaft eines Menschen und bedeutet: … 1. eine unaufdringliche Zurückhaltung von sich selbst, Genügsamkeit, Einfachheit, Demut, Anspruchslosigkeit, … 2. der Verzicht auf viel Luxus und möglichst einfache Lebensführung, … 3....

thumb_ini_Charakterisierung

Charakterisierung

Charakterisierung; ist ähnlich wie ein Charaktertyp, die Veranschaulichung einer Person oder Sache in beschreibenden Zusammenhängen. Ein erfundenes Individuum ist dagegen eine fiktive oder „Literarische Figur“. Die Schilderungen verdeutlichen auch Ideale und Typen, oder sind...

thumb_ini_Egoismus

Egoismus

Egoismus; (gr./lat. ego: ich) ist das Handeln zum eigenen Vorteil und wird auch Ich-Sucht, Selbstsucht, Eigeninteresse, die Eigennützigkeit und Ich-Bezogenheit genannt. Es kann Gier und Geiz sein, bei dem das Verhaltensmuster ohne Rücksichtnahme auf die...