Schlagwort: Passivität

thumb_ini_bescheidenheit

Bescheidenheit

Bescheidenheit; ist eine tugendhafte Charaktereigenschaft eines Menschen und bedeutet: … 1. eine unaufdringliche Zurückhaltung von sich selbst, Genügsamkeit, Einfachheit, Demut, Anspruchslosigkeit, … 2. der Verzicht auf viel Luxus und möglichst einfache Lebensführung, … 3....

thumb_ini_charakter

Charakter

Charakter; sind Zeichen, die mit der Persönlichkeit verbundenen Eigenschaften, Merkmale, Verhalten, Eigenarten, Gemüt, Prägungen und hat in vielen Bereichen weitere Bedeutungen. Er ist nicht nur „Das Gute“ oder Bosheit. Das griechische „charaktér“ meinte ursprünglich...

thumb_ini_Charaktertypen

Charaktertyp

Charaktertypen; bzw. Gemütsarten (s.a. Charakterisierung), finden sich seit der Antike in vielen Theorien und Kulturen zur Beschreibung der Menschen, um die Eigenschaften und Verhalten in bestimmte Typen zu gliedern. Ähnlich ist ein erfundenes Individuum,...

thumb_ini_charisma

Charisma

Charisma; (gr. chárisma: Gnadengabe, Spende aus Wohlwollen) ist im christlichen Glauben die von Gott an bestimmte Menschen geschenkte Gabe, die auch Motivation sein soll. Paulus verstand darunter die geistlichen Fähigkeiten. Die Religion bezeichnet es...

thumb_ini_dank

Dank

Dank; die Dankbarkeit ist ein angenehmes Gefühl und die Anerkennung für Wohlwollen, Aufmerksamkeit, Hoffnung, Offenheit, Zuwendung und drückt sich meist in materiellen Geschenken, aber auch durch ideelle Werte aus. Sie hat meist eine Voraussetzung,...

thumb_ini_disziplin

Disziplin

Disziplin; (lat. disciplina: Lehre, Zucht, Schule) bezeichnet das Verhalten der bewussten Selbstdisziplin, Gehorsam aus Ordnungsgründen, Teilbereiche der Wissenschaft und eine Wettkampfklasse einer Sportart als Sportdisziplin. Disziplin betrifft auch die Motivation, bzw. Selbstmotivation, Angewohnheiten, Arbeitsgewohnheiten,...

thumb_ini_einfluss

Einfluss

Einfluss; ist die Einwirkung auf Personen, Interessengruppen, Vorgänge, Dinge, oder das Durchsetzen gegenüber anderen. Er hat Einwirkungen auf Systeme, wie z.B. Ökosysteme oder physikalische Abläufe und mehr. … Die Unterschiede liegen zwischen Einfluss haben,...

thumb_ini_fabel

Fabel

Fabel; (lat. fabula: Geschichte, Erzählung, Sage) ist eine kurze Geschichte mit der Absicht, durch Tiere, aber auch Pflanzen, Dinge oder Mischlinge in der Bildebene menschliche Eigenschaften und Handlungen darzustellen. Die oft einschichtigen Charaktere erschließen...

thumb_ini_fatalismus

Fatalismus

Fatalismus; (franz. fatal, lat. fatalis, arab. Qisma: Kismet), ist Ergebenheit in das Schicksal und beschreibt, dass das Geschehen in Natur und Gesellschaft unausweichlich vorherbestimmt und zu akzeptieren ist. Anderer Glauben, Vernunft, Verständnis, Vertrauen in...