Schlagwort: Laster

thumb_ini_schicksal

Schicksal

Schicksal; (altniederl. Schicksel: Fakt, Tatsache / ahd., mhd. (h)lôჳ: Los, Omen, Orakel, / arab. Qisma: Kismet / indisch: Karma), sind Ereignisse im Leben, die als von göttlichen Mächten vorherbestimmt, zufällig und der Entscheidungsfreiheit der...

thumb_ini_Seele

Seele

Seele; ist je nach mythischen, religiösen, philosophischen oder psychologischen Theorien, Lehren und Glaube sehr unterschiedlich und vielfältig. … Dieses sind ein paar Beispiele, angefangen mit den Vorstellungen der Antiken Griechen und denen von Carl...

thumb_ini_Selbstwert

Selbstwert

Selbstwert; (lat. Ego: das Ich) ist in der Bewertung und Theorie zur eigenen Persönlichkeit und eine Selbsteinschätzung von Fähigkeiten, Erinnerungen, Ich-Empfinden bzw. das Selbstempfinden. Die Psychologie nennt ihn auch: Selbstwertgefühl, Selbstwertschätzung, Selbstachtung, Eigenwert und Selbstvertrauen...

thumb_ini_Sinn

Sinn

Sinn; s.a. Sinnbilder, ist zunächst die physiologische Wahrnehmung mit den Sinnesorganen. Durch die „klassischen“ Sinne können Menschen: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten und haben Schmerz-, Körperempfindung, Temperatur- und Gleichgewichtssinn. Tiere haben weitere Sinne. Die...

Thumb_Spott

Spott

Spott; und verspotten ist das bewusste lächerlich machen von Menschen, deren Werte, oder eine Herabsetzung. Er wird oft schmerzhafter empfunden, als eine äußerliche Verletzung. Steigerungen sind Demütigungen und mit Verachtung und Ehrabschneidung wird es Hohn,...

thumb_ini_Sympathie

Sympathie

Sympathie; (lat. sympathia, altgr. sympátheia: Mitgefühl) sind die spontanen Gefühle der Zuneigung, freundliche Gesinnung und Anerkennung. Oft entscheidet der erste Blick, das Interesse über die Körpersprache, Freundlichkeit, Mimik, Gestik, Nonverbale Kommunikation und Intuition darüber,...