Schlagwort: Konflikt

Thumb_Fixe_Idee

Fixe Idee

Fixe Idee; (lat. idea fixa: unveränderliche Idee), ist eine festverwurzelte falsche Vorstellung und wird auch überwertige Idee, Wahnidee oder Zwangsvorstellung genannt. Sie ist ein Symptom der Schizophrenie aus dem Bereich der klinischen Psychologie und...

thumb_ini_Freude

Freude

Freude; ist ein Gefühl, Gemütszustand, Laune, primäre Emotion, die durch Sympathie, eine Situation, die Erinnerung daran und Zufriedenheit entsteht. Die Intensität äußert sich z.B. als Fröhlichkeit, Lächeln und Lachen. Das positive Lebensgefühl wird jedoch nicht...

thumb_ini_Fuehrung

Führung

Führung; ist Leitung und Einfluss bei eigenem und fremden Haltungen und Handlungen. Sie hat mehrere Bedeutungen u.a.: Anführung, Menschenführung, Führen beim Tanz, Fahren mit Führerschein, moderierte Besichtigung, Management von Unternehmen und Organisationen, militärische Befehlsgewalt,...

thumb_ini_gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit; (gr. dikaiosýne, lat. iustitia) ist ein idealer Zustand einer sozialen Gesellschaft, mit einem Ausgleich der Interessen, Gütern, Chancen, Handlungs- und Rechtsnormen zwischen den beteiligten Menschen oder Gruppen. Je nach Perspektive hat der abstrakte...

Thumb_Gewissen_Mann

Gewissen

Gewissen; (lat. conscientia) ist eine ethische Vorgabe im Bewusstsein, die das Verhalten und „Mitwissen“ beurteilt und bestimmt. Es veranlasst mit moralischen bzw. intuitiven Gründen und Verantwortung, in Hinblick auf mögliche Folgen etwas zu tun,...

thumb_ini_Haltung

Haltung

Haltung; (lat. habitus und gestus: Haltung) ist ein Verhaltensmuster und die auf ein Ziel gerichtete Gesinnung, Aussage, Wille, Urteil und durch Ideale, Werte und Moral begrenzte Grundhaltung, bzw. Denkweise eines Menschen. Ob die Motivation des...

thumb_ini_Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation; (lat. communicatio: Mitteilung) ist der Austausch, das Geben und Nehmen oder die Übertragung von Informationen. So überwinden Beschreibungen, Erfahrungen, Gedanken, Meinungen und Wissen einen Abstand zwischen „Sender“ zum „Empfänger“. Die Mittel der Kommunikation...

thumb_ini_Kompromiss

Kompromiss

Kompromiss; ist die gegenseitige freiwillige Vereinbarung zur Lösung von Konflikten durch den Verzicht auf Teile der gestellten Forderungen. Verhandlungspartner bilden, ausgehend von der eigenen eine neue Position und erzielen so eine Einigung. Er ist...

thumb_ini_Literarische_Figur

Literarische Figur

Literarische Figuren; sind oft Charaktertypen, die lebendige Charakterisierung fiktiver Gestalten, die in Prosatexten beschrieben sind, im Drama jedoch durch neue Aspekte der Figur ergänzt werden. Ihre Handlungen haben in Gestaltungen von Dramaturgie, Verlauf, Inhalt, Roman,...

thumb_ini_Loyalität

Loyalität

Loyalität;  ist eine innere Haltung und Verpflichtung im Verhalten gegenüber Menschen, Gruppen, Gemeinschaften oder Anderen. Durch meist gleiches moralisches Interesse bei höheren Zielen, Werten, bzw. Ideologie wird die Verbundenheit mit Freunden, Partnern, Verwandtschaft, Arbeitgeber, Staat usw....