Schlagwort: Handlung

thumb_ini_fabel

Fabel

Fabel; (lat. fabula: Geschichte, Erzählung, Sage) ist eine kurze Geschichte mit der Absicht, durch Tiere, aber auch Pflanzen, Dinge oder Mischlinge in der Bildebene menschliche Eigenschaften und Handlungen darzustellen. Die oft einschichtigen Charaktere erschließen...

thumb_ini_fatalismus

Fatalismus

Fatalismus; (franz. fatal, lat. fatalis, arab. Qisma: Kismet), ist Ergebenheit in das Schicksal und beschreibt, dass das Geschehen in Natur und Gesellschaft unausweichlich vorherbestimmt und zu akzeptieren ist. Anderer Glauben, Vernunft, Verständnis, Vertrauen in...

thumb_ini_faulheit

Faulheit

Faulheit; bzw. Trägheit ist mangelnde Bereitschaft, Fähigkeit und Wille zur Aktivität. Menschen, die ihre gesellschaftlichen Pflichten nicht machen, werden oft als „Faulpelz“ bezeichnet. Die Ansichten zur Faulheit reichen von der Neigung zur Ruhe bis...

Thumb_F_Fiktion

Fiktion

Fiktion; (gr. lat. fictio: „das Bilden, Formen, Erdichten“, Gestaltung, Ausdenken) ist zunächst eine Vorstellung und Interpretation der Wahrnehmung und von Möglichkeiten der Realität. Die Schaffung einer erfundenen Welt ist eine Kulturtechnik mit Darstellungen von...

thumb_ini_Fleiss

Fleiß

Fleiß; ist Eifer, bzw. Zielstrebigkeit und gilt privat und im Beruf als Tugend. In Kindheit und Schule wird er oft mit Gehorsam und Opportunismus verwechselt. Zielstrebiges Lernen und Beharrlichkeit bei der Arbeit ist auch...

thumb_ini_Frustration

Frustration

Frustration, (lat. frustra: vergeblich, frustratio: „Erwartungstäuschung“) wird u.a. durch unfreiwilligen Verzicht auf Belohnungen, Triebe, und Wünsche erzeugt. Beispiele für dieses Gefühl sind u.a. tatsächliche oder vermeintliche Benachteiligungen, enttäuschte Erwartungen und erlittene Ungerechtigkeit. Sie wird auch...