Schlagwort: Gedankenlosigkeit

Thumb_Instinkt

Instinkt

Instinkt; (lat. instinctae naturae: Naturtrieb / instinguere: anstacheln, antreiben), ist innerer Impuls, Trieb und Verhaltensmuster von Individuen. Der Begriff der Verhaltensforschung und Psychologie wird oft im übertragenen Sinn für Intuition, „ein sicheres Gefühl für...

thumb_ini_neid

Neid

Neid; (althd. nid: Hass, Zorn, Neid) ist der Wunsch, das Verlangen, Bedürfnis, die Gier und Motivation um selbst mindestens gleichwertige Güter, Besitz, Bestätigung, Ehre, Wohlstand, Ansehen und Anerkennung zu haben, wie beneidete Personen und...

Thumb_Neugier

Neugier

Neugier; auch Neugierde, ist der Reiz und das Verlangen etwas Neues zu erfahren und Verborgenes kennenzulernen. … Es kann eine Lust an Sensationen sein, bei der emotionale und motivierende Anteile hoch sind – sie...

thumb_ini_Offenheit

Offenheit

Offenheit; ist ein freies, ehrliches, unkonventionelles und soziales Verhalten vor anderen und sich selbst. Sie charakterisiert Menschen mit Ideen, Kreativität, Erfindungsgeist, Phantasie, Neugierde, Vielseitigkeit und Interesse. Aufmerksamkeit für Emotionen, Empathie, Lernen, Optimismus, Geduld, Aktivitäten und...

thumb_ini_Zerstreutheit

Zerstreutheit

Zerstreutheit; ist ähnlich wie die Konfusion, bei der Kommunikation, oder einer Handlung den Zusammenhang zu verlieren. Sie ist eine zeitweise Geistesabwesenheit, Verwirrung, Vergesslichkeit, Unsicherheit, oder Unklarheit, bei gleichzeitiger Scham, bzw. Hilflosigkeit. Manchmal sind es...