Schlagwort: Aufdringlichkeit

thumb_ini_bescheidenheit

Bescheidenheit

Bescheidenheit; ist eine tugendhafte Charaktereigenschaft eines Menschen und bedeutet: … 1. eine unaufdringliche Zurückhaltung von sich selbst, Genügsamkeit, Einfachheit, Demut, Anspruchslosigkeit, … 2. der Verzicht auf viel Luxus und möglichst einfache Lebensführung, … 3....

thumb_ini_charisma

Charisma

Charisma; (gr. chárisma: Gnadengabe, Spende aus Wohlwollen) ist im christlichen Glauben die von Gott an bestimmte Menschen geschenkte Gabe, die auch Motivation sein soll. Paulus verstand darunter die geistlichen Fähigkeiten. Die Religion bezeichnet es...

thumb_ini_dank

Dank

Dank; die Dankbarkeit ist ein angenehmes Gefühl und die Anerkennung für Wohlwollen, Aufmerksamkeit, Hoffnung, Offenheit, Zuwendung und drückt sich meist in materiellen Geschenken, aber auch durch ideelle Werte aus. Sie hat meist eine Voraussetzung,...

thumb_ini_disziplin

Disziplin

Disziplin; (lat. disciplina: Lehre, Zucht, Schule) bezeichnet das Verhalten der bewussten Selbstdisziplin, Gehorsam aus Ordnungsgründen, Teilbereiche der Wissenschaft und eine Wettkampfklasse einer Sportart als Sportdisziplin. Disziplin betrifft auch die Motivation, bzw. Selbstmotivation, Angewohnheiten, Arbeitsgewohnheiten,...

thumb_ini_fabel

Fabel

Fabel; (lat. fabula: Geschichte, Erzählung, Sage) ist eine kurze Geschichte mit der Absicht, durch Tiere, aber auch Pflanzen, Dinge oder Mischlinge in der Bildebene menschliche Eigenschaften und Handlungen darzustellen. Die oft einschichtigen Charaktere erschließen...

Frechheit

Frechheit; Anmaßung, Dreistheit, Unverschämtheit und Respektlosigkeit sind negative Charakterzüge. Der Begriff hat einen Beigeschmack vom Ärger, kann aber auch mit Humor genommen werden. Früher bedeutete es ungezähmt, begierig und „vrech“ war: tapfer, kühn, lebhaft,...

thumb_ini_gleichheit

Gleichheit

Gleichheit; (frz. Égalité, s.a. Freiheit und Gerechtigkeit) ist die weitgehende Übereinstimmung der Merkmale zwischen vielen Personen, Gegenständen oder Sachverhalten. Identität ist die völlige und Ähnlichkeit nur annähernde Übereinstimmung. Sie kann bei Zahlen, Gewichten, Mengen,...

thumb_ini_harmonie

Harmonie

Harmonie; (altgr. harmonía: zusammenfügen) ist eine Vereinigung von Strukturen, Dingen und Beziehungen zu einer Einheit und die Übereinstimmung, der Einklang, die Eintracht, das Ebenmaß und Gleichgewicht von Systemen. In der Kommunikation der Menschen wird...

thumb_ini_Kompromiss

Kompromiss

Kompromiss; ist die gegenseitige freiwillige Vereinbarung zur Lösung von Konflikten durch den Verzicht auf Teile der gestellten Forderungen. Verhandlungspartner bilden, ausgehend von der eigenen eine neue Position und erzielen so eine Einigung. Er ist...

thumb_ini_temperament

Temperament

Temperament; s.a.: Temperamentenlehre. … zeigt meist eine Mischung von Verhaltensstilen, d.h. wie ein Individuum agiert und reagiert. Es drückt sich mit Aufmerksamkeit, Emotionen, Motorik und Selbstkontrolle aus.  Übliche Merkmale sind Ausdauer, Reizschwelle, Tempo, Stimmung...