Melancholiker

ini_MelancholikerMelancholiker; (gr. lat. melancholia: schwarze Galle), ist durch Nachdenklichkeit, Schmerz, Schwermut, Traurigkeit oder Trübsinn geprägt, er wird aber auch für seine Zuverlässigkeit und Selbstkontrolle geschätzt. Die Gemütsstimmung, die dem romantischen Weltschmerz ähnlich ist, hat oft keinen Auslöser oder Anlass. Falls es einer psychischen Krankheit nahe kommt, wird heute von Pessimismus, oder sogar einer Depression gesprochen. … Er neigt zum Misstrauen und Kritik mit emotionaler Labilität und Introversion.

Zusammen mit dem Choleriker, Phlegmatiker und Sanguiniker bildet er in der Temperamentenlehre der antiken Humoralpathologie die vier klassischen Charaktertypen.

„Melancholie ist das Vergnügen, traurig zu sein.“

Zitat von: Victor Marie Hugo

Ursachen, Motive u.a.: Abneigung, Abwehrhaltung, Angewohnheit, Angst, Ausgrenzung, Blockade, Charaktertyp, Denken, Dominanz, Ehre, Einfluss, Einsamkeit, Eitelkeit, Emotion, Erbanlagen, Ersatzbefriedigung, Fatalismus, Fixe Idee, Frustration, Geheimnis, Gemüt, Gestik, Gleichgültigkeit, Identität, Ignoranz, Introversion, Irrationalität, Krankheit, Kränkung, Kritik, Labilität, Langeweile, Lebensgefühl, Leidenschaft, Lüge, Macht, Mentalität, Merkmal, Mimik, Misstrauen, Pessimismus, Persönlichkeit, Philosophie, Physiognomik, Prägung, Psychologie, Reaktion, Religion, Schicksal, Schmerz, Selbstkontrolle, Selbstmitleid, Sozialisation, Spott, Temperamentenlehre, Tarnung, Täuschung, Theater, Trauer, Trauma, Traurigkeit, Trübsinn, Umgangsform, Unausgeglichenheit, Unbeständigkeit, Unterbewußtsein, Verhaltensmuster, Verschweigen, Vorurteil, Wahrnehmung, Wissen, Zeichen, Zweifel, …

Motive positiv: Anerkennung, Aufmerksamkeit, Beachtung, Begehren, Bestätigung, Choleriker, Empathie, Entspannung, Entschlossenheit, Ethik, Extraversion, Fähigkeit, Freiheit, Freude, Fünf-Faktoren, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gestaltung, Glaube, Glück, Haltung, Handlung, Heiterkeit, Hoffnung, Ideale, Integration, Interesse, Kommunikation, Kompetenz, Kooperation, Liebe, Lob, MitgefühlMotivation, Offenheit, Optimismus, Phlegmatiker, Realität, Reden, Sanguiniker, Sanftmut, Selbstbewusstsein, Selbstbild, Selbstwertgefühl, Sicherheit, Sinn, Solidarität, Spontaneität, Sympathie, Tapferkeit, Toleranz, Treue, Tugend, Verantwortung, Verständnis, Verträglichkeit, Vertrauen, Vier-Seiten-Modell, Weisheit, Wille, Zuverlässigkeit, …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …