Schlagwort: Disziplin

thumb_ini_aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit; ist intensive Wachsamkeit, Wahrnehmung und Achtsamkeit auf andere, sich selbst, Ethik, Haltungen, Gedanken, Gefühle und Konzentration. Es gibt viele Theorien dazu, z.B.: … Gottfried Wilhelm Leibniz meinte damit den inneren Willensprozess, selektive Ausgliederung...

Thomb_Autonomie

Autonomie

Autonomie; (altgr. Autonomía: Eigengesetzlichkeit, Selbständigkeit, aus altgr. Autós: selbst, nómos: Gesetz) ist die Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungsfreiheit innerhalb eigener Grenzen. Sie ist eine idealistische Philosophie zur Fähigkeit, sich als Wesen der Freiheit...

thumb_ini_charakter

Charakter

Charakter; sind Zeichen, die mit der Persönlichkeit verbundenen Eigenschaften, Merkmale, Verhalten, Eigenarten, Gemüt, Prägungen und hat in vielen Bereichen weitere Bedeutungen. Er ist nicht nur „Das Gute“ oder Bosheit. Das griechische „charaktér“ meinte ursprünglich...

thumb_ini_dank

Dank

Dank; die Dankbarkeit ist ein angenehmes Gefühl und die Anerkennung für Wohlwollen, Aufmerksamkeit, Hoffnung, Offenheit, Zuwendung und drückt sich meist in materiellen Geschenken, aber auch durch ideelle Werte aus. Sie hat meist eine Voraussetzung,...

thumb_ini_Desillusion

Desillusion

Desillusion;  ist eine Enttäuschung oder eine tiefe negative Erfahrung, die zu Resignation führen kann. Dabei kommt es zur Erkenntnis, dass alte Interpretationen der Realität falsch waren oder sogar die bisherige Weltanschauung teilweise infrage stellt....

thumb_dominanz-320x320

Dominanz

Dominanz; steht für bestimmende, kraftvolle Überlegenheit. In der Psychologie ist sie die Charakterisierung einer Persönlichkeitseigenschaft, bzw. das Verhalten in der Rangordnung. Hierbei bekommt ein dominantes Individuum gegenüber anderen, oder in der Gesellschaft einen höheren...

thumb_ini_einfluss

Einfluss

Einfluss; ist die Einwirkung auf Personen, Interessengruppen, Vorgänge, Dinge, oder das Durchsetzen gegenüber anderen. Er hat Einwirkungen auf Systeme, wie z.B. Ökosysteme oder physikalische Abläufe und mehr. … Die Unterschiede liegen zwischen Einfluss haben,...

thumb_ini_emotionale_intelligenz

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz; ist die Fähigkeit zur Wahrnehmung, Verständnis und Einfluss von eigenen und fremden Gefühlen. Die Theorie der multiplen Intelligenzen wird auch als „Soziale Intelligenz“ bezeichnet. Die beste fachliche Kompetenz ist ohne soziale Intelligenz...