Lexikon

Laster

Laster; (althochd. lastar: Schande, Schmach, Tadel, Fehler), ist ein alter Begriff für Schwäche, schlechte Angewohnheiten und die Unterwerfung zu einer ausschweifenden Lebensweise. Die fehlende Moral und Ethik wird für den Einzelnen und die Gemeinschaft...

thumb_ini_Laune

Laune

Laune; (lat. luna: Mond) bzw. Stimmung kann mit der Gemütsverfassung des Menschen zusammen hängen. Es war ursprünglich der vermutete Einfluss des Mondes auf Gefühle und Verhalten gemeint. Sie ist am besten eine „gute Laune“,...

thumb_ini_Lebensgefühl

Lebensgefühl

Lebensgefühl; Zönästhesie (gr. aísthēsis: Wahrnehmung, Empfindung), s.a. Gefühl, Emotion und Gefühle-ABC, … es hat mit der Lebensqualität und Lebenszufriedenheit im Idealfall viel mit Glück zu tun und einen positiven Einfluss auf den Charakter. Diese Stimmungen werden...

thumb_ini_list

List

List; wird ähnlich wie die Täuschung durch eine verborgene Strategie, Verschlagenheit und Fehlvorstellung erzeugt. So kann ein Schwacher einen Starken von durch List besiegen (siehe David gegen Goliat). Listige Helden der griechischen Mythologie sind z.B....

thumb_ini_Literarische_Figur

Literarische Figur

Literarische Figuren; sind oft Charaktertypen, die lebendige Charakterisierung fiktiver Gestalten, die in Prosatexten beschrieben sind, im Drama jedoch durch neue Aspekte der Figur ergänzt werden. Ihre Handlungen haben in Gestaltungen von Dramaturgie, Verlauf, Inhalt, Roman,...

thumb_ini_Loyalität

Loyalität

Loyalität;  ist eine innere Haltung und Verpflichtung im Verhalten gegenüber Menschen, Gruppen, Gemeinschaften oder Anderen. Durch meist gleiches moralisches Interesse bei höheren Zielen, Werten, bzw. Ideologie wird die Verbundenheit mit Freunden, Partnern, Verwandtschaft, Arbeitgeber, Staat usw....

thumb_ini_Lüge

Lüge

Lüge; ist eine vom Lügner bewusste Aussage, die zur Täuschung und aus Bosheit äußert wird, damit der Belogene sie glaubt. … Ziel ist es, beim Gegenüber einen falschen Anschein, bzw. verzerrte Vorstellung der Wahrheit...