Maske

ini_MaskeMaske; (arab. Maskharat: Narr, Posse, Streich) wird meist in darstellender Kunst, Theater, Schauspiel, Komödie, Kosmetik, zur Maskerade, Karneval, Fasching und Tanz verwendet. … Sie zeigt oft den Charakter mit Eigenschaften und Gefühlen: Gut, Böse, Freude, Trauer, oder Verhalten: Abwehr, Aggression, Mimik, Gestik, Humor, Komik. … Der Ursprung von Masken liegt u.a. in Riten, Aberglauben, Religion, Glauben, Tänzen aller sozialen Kulten, Gruppen, Ethnien und Gesellschaften. Bekannt sind die antiken griechischen Theatermasken.

Sie sind schon seit der Steinzeit mit Figuren von Tier-Mensch Wesen bekannt, die Schamanen sein können. … Masken sind Gesichts-Kostüm, oder Kopf-, Halb- bzw. Ganzkörpermasken und symbolisieren Charaktertypen. … Das „zweite Antlitz“ ist Absicht, Brauch, Pädagogik, Zeremonie, aber auch Bosheit, Täuschung, Tarnung, Schutz und Verstecken. Sie ist meistens eine Darstellung von Ideen, Idealen, Skurrilität und hat viele Funktionen.

Klassische Masken zeigen oft Gegensätze, wie z.B.: Vertrauen – Misstrauen,  •  Glück – Unglück,  •  Schein – Sein,  •  das Gute – Bosheit,  •  Schuld – Unschuld,  •  Humor – Leid,  •  Held – Bösewicht,  •  Lob – Kritik,  •  Liebe – Hass,  •  Glück – Unglück,  •  Lachen – Weinen,  •  FreudeTraurigkeit,  •  Treue – Untreue,  •  Tugend – Sünde,  •  Mut – Angst,  •  Zuneigung – Abneigung,  •  Drama – Komödie, usw.

„Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.“

Sprichwort

„Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.“

Zitat von: Mark Twain

„Große Worte verbergen kleine Gedanken.“

Zitat von: Lothar Schmidt

Ursachen, Motive u.a.: Absicht, Anerkennung, Animation, Attraktivität, Aufmerksamkeit, Ausdrucksverhalten, Avatar, Bedürfnis, Bewusstsein, Beziehung, Bindung, Charakterdesign, Charakterrolle, Charaktertyp, Charisma, Computeranimation, Darstellung, Disziplin, Ehre, Ehrlichkeit, Einfluss, Emotion, Empathie, Ethik, Extraversion, Fabel, Fähigkeit, Fiktion, Freiheit, Freude, Führung, Fünf-Faktoren, Gefühle-ABC, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gestik, Gewissen, Glauben, Gleichheit, Glück, Goldene Regel, Großzügigkeit, das Gute, Haltung, Handlung, Harmonie, Heiterkeit, Held, Helloween, Humor, Hoffnung, Humor, Ideal, Ideen, Initiation, Interesse, Introversion, IntuitionKognition, Kommunikation, Komik, Komödie, Kritik, Kunstfigur, Lachen, Liebe, Lob, Magie, Mimik, Mythologie, Mut, Neugier, Nonverbale Kommunikation, Mitgefühl, MoralMotivation, Mut, Neuigkeit, Offenheit, Optimismus, Pädagogik, Persönlichkeit, Philosophie, Physiognomik, Psychologie, Reaktion, Realität, Reife, Religion, Respekt, Rolle, Ritual, Schauspiel, Schutz, Sein, Sicherheit, Skurrilität, Solidarität, Soziologie, Sozialisation, Stolz, Spaß, Symbol, Sympathie, Tanz, Tapferkeit, Temperament, Theater, Trance, Treue, Tugend, Unschuld, Unterhaltung, Veränderung, Verantwortung, Vergebung, Verhaltensmuster, Verständigung, Verstecken, Verträglichkeit, Vertrauen, Vorbild, Vorstellung, Wahrheit, Wahrnehmung, Weisheit, Werte, Wissen, Wunsch, Würde, Zeichen, Zeremonie, Ziele, Zivilcourage, Zufriedenheit, Zuneigung, Zuverlässigkeit, Zuwendung, …

Gegenteile und negative Motive: Aberglauben, Abneigung, Abwehr, Aggression, Angst, Ärger, Ausgrenzung, Bösewicht, Bosheit, Drama, Dominanz, Egoismus, Eifersucht, Einsamkeit, Endgültigkeit, Ersatzbefriedigung, Falschheit, Fatalismus, Faulheit, Feindseligkeit, Fixe Idee, Frechheit, Frustration, Geist, Geiz, Geistesgifte, Gemeinheit, Gespenst, Gewalt. Gier, Gleichgültigkeit, Hass, Heuchelei, Hochmut, Illusion, Image, Intrige, Kaschierung, Konfusion, Korruption, Kritik, Laster, Laune, Leid, Macht, Manipulation, Missachtung, Missgunst, Misstrauen, Narzissmus, Neid, Opportunismus, Panik, Passivität, Perfidie, Phobie, Politik, Position, Prestige, Rache, Sadismus, Sarkasmus, Scham, Schein, Scheu, Schuld, Schmerz, Schlechtigkeit, Selbstmitleid, Sorgen, Spott, Streich, Streit, Sünde, Täuschung, Tarnung, Traurigkeit, Unehrlichkeit, Ungeduld, Ungewissheit, Unentschlossenheit, Unglück, Unsicherheit, Untreue, Verbrechen, Verhüllung, Vermeidungshaltung, Verrat, Verwundbarkeit, Weinen, Wut, Zwang, Zweifel, Zynismus,  …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …