Kompromiss

ini_KompromissKompromiss; ist die gegenseitige freiwillige Vereinbarung zur Lösung von Konflikten durch den Verzicht auf Teile der gestellten Forderungen. Verhandlungspartner bilden, ausgehend von der eigenen eine neue Position und erzielen so eine Einigung. Er ist die vernünftige Art des Interessenausgleichs, lebt von der Achtung der Beteiligten und gehört zum Wesen der Demokratie. … Leute mit negativem Dominanzstreben meinen: er ist nur für Unentschlossene und Schwächlinge, bzw. „fauler Kompromiss“ und „hier steh ich, ich kann nicht anders“.

Absolute Beharrlichkeit bei Forderungen, Wille zur Durchsetzung, Egoismus, Härte, Heldenmut, Prinzipientreue, Starrsinn und Widerstand sind meistens kontraproduktiv und führen hier nicht weiter. … Ein guter Charakter verhandelt mit Ideen und den Grundsätzen von „Leben und Leben lassen!“ und „Goldene Regel“. Die Haltung, Handlung und Bereitschaft zur Kommunikation, Qualifikation und Zuverlässigkeit führen durch den Ausgleich zum Erfolg. Man kann auch mit Treue zu seiner Überzeugung einen Kompromiss erreichen.

Kompromisse betreffen das Lebensgefühl aller Menschen u.a.: die Partnerschaft, Arbeit, Freiheit, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Kooperationen, Lernen, Politik, Regeln, Toleranz und Wirtschaft. Die Überzeugung, dass eine neue Vereinbarung mit Harmonie und Gleichheit verbunden ist, kann schwierig sein, weil oft die Vorstellungen zur Disziplin, Ehre, Wahrnehmung und Bewertung international und kulturell sehr verschieden sind. Die Ursachen von Angst, Frustration, Gewalt und Ungleichgewicht bei der Macht sollten immer mit Vernunft und Empathie bereinigt werden und bringen Vorteile und Anerkennung für die Beteiligten.

„Man kommt in der Freundschaft nicht weit,

wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.“

Zitat von: Jean de La Bruyère

„Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.“

Zitat von: Konfuzius

„Frieden (ist) ein hohler Kompromiss […],

wenn die Menschenrechte nicht geschützt werden.“

Zitat von: Barack Obama

Ursachen, Motive u.a.: Achtsamkeit, Akzeptanz, Anerkennung, Arbeit, Autonomie, Besonnenheit, Bestätigung, Bewusstsein, Bildung, Bindung, Charakter, Charisma, Coolness, Durchsetzung, Einbeziehung, Eignung, Einigung, Engagement, Erbanlagen, Ehre, Ehrlichkeit, Empathie, Ethik, Fähigkeit, Fairness, Fleiß, Forderung, Freiheit, Freiwilligkeit, Freundlichkeit, Freundschaft, Führung, Fürsorge, Fünf-Faktoren-Modell, Geduld, Gefühl, Gelassenheit, Gerechtigkeit, Geschlecht, Gestaltung, Gewissen, Gewissheit, Glaubwürdigkeit, Gleichheit, Goldene Regel, „Das Gute“, Haltung, Handlung, Härte, Hoffnung, Höflichkeit, Ideale, Identität, Ideologie, Individuum, Integration, Interesse, Kompetenz, Kooperation, Lernen, Liebe, Lob, Meinung, Mitgefühl, Moral, Mut, Offenheit, Optimismus, Pädagogik, Partnerschaft, Pflichtbewusstsein, Philosophie, Psychologie, Regeln, Respekt, Rolle, Schutz, Selbständigkeit, Selbstbild, Selbstdisziplin, Selbsterkenntnis, Selbstwert, Sinn, Solidarität, Sozialisation, Tapferkeit, Toleranz, Treue, Tugend, Überzeugung, Verantwortung, Vereinbarung, Verhandlung, Versöhnung, Verständnis, Vertrauen, Vorbild, Wahrnehmung, Werte, Wille, Wunsch, Ziele, Zuverlässigkeit, …

Gegenteile, negativ: Abhängigkeit, Armut, Aufdringlichkeit, Ausgrenzung, Aversion, Alpha, Benachteiligung, Besonderheit, Betrug, Bosheit, Diskriminierung, Dominanz, Egoismus, Ehrgeiz, Eifersucht, Eigensinn, Einfluss, Fatalismus, Feigheit, Frustration, Geheimnisse, Gleichgültigkeit, Geiz, Gier, Hass, Heuchelei, Hochmut, Illusion, Indiskretion, Intrige, Konsequenz, Korruption, Labilität, Leid, Macht, Manipulation, Missgunst, Misstrauen, Neid, Prinzip, Problem, Opportunismus, Rache, Selbstmitleid, Skepsis, Starrsinn, Streit, Stolz, Temperamente, Überheblichkeit, Unentschlossenheit, Ungeduld, Zweifel, …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …