Kategorie: • Negativ

Subjektiv negative Begriffe

thumb_ini_auswahl-gruppen

••• Auswahl-Liste

Unter „••• Auswahl-Gruppen“ und „••• Auswahl-Liste“ sind alle Begriffe in Gruppen sortiert und darunter befindet sich die Gesamt-Liste. Einige Einträge sind mehrfach bewertet (subjektiv). Über 400 vorhandene und noch geplante Einträge sind im Menü...

Aberglaube

Aberglauben; (lat. superstitio) s.a. Leichtgläubigkeit, ist eine Abwertung von einem als Irrtum angesehenen Glauben an übernatürlicher Kräfte in Menschen und Dingen. Er wird auch mit Unvernunft, bzw. Unwissenschaftlichkeit gleichgesetzt und als falsche Wahrnehmung und...

thumb_ini_Abneigung

Abneigung

Abneigung; Aversion; (lat. Aversatio: Abneigung, von aversio: Ekel) ist die Neigung, auf bestimmte Reize mit Unlust und Ablehnung zu reagieren. Sie kann gegenüber vielen Lebewesen oder Objekten bestehen, z.B. bei Menschen, Haltungen, Handlungen, Dingen,...

thumb_ini_Angst

Angst

Angst; (Lat. angustus: Enge, Beengung, Bedrängnis, / althd. angust: beengend) ist ein Gefühl, dass sich bei der Wahrnehmung von bedrohlichen Situationen als Besorgnis, Lustlosigkeit und Erregung zeigt. Durch vermutete Bedrohungen der eigenen Selbsterhaltung, Selbstachtung...

thumb_ini_Ausgrenzung

Ausgrenzung

Ausgrenzung; auch Exklusion, (lat. exclusio: Ausschluss), meint, dass Menschen gegen ihren Willen von Vorhaben, Teilhaben, Treffen, Gemeinschaft u.ä. ausgeschlossen werden. Die Ausgrenzenden möchten z.B. aus Egoismus, Misstrauen, Angst, Starrsinn, Vorurteil, Scham, Ignoranz, Eifersucht, Missgunst,...

Aversion

Aversion; s.a. Abneigung; (lat. Aversatio: Abneigung, von aversio: Ekel) ist die Neigung, auf bestimmte Reize mit Unlust und Ablehnung zu reagieren. Sie kann bei vielen Arten von Reizen oder Objekten bestehen, z.B. gegenüber Menschen,...

Thumb_Bosheit

Bosheit

Bosheit; „Das Böse“, (germ. bausja: gering, schlecht) ist das Gegenteil des Guten zwischen den Menschen. In der Kultur, Philosophie, Religion und Ethik wird das Böse u.a. als Quelle der Übel und etwas Schädigendes betrachtet. Sie...

thumb_ini_Choleriker

Choleriker

Choleriker; (lat. cholericus: gelbgallig) soll umgangssprachlich ein unausgeglichener, leicht erregbarer, jähzorniger und zu Wutanfällen neigender Mensch sein. Seine Charakterisierung ist meistens mit entsprechenden Affekten, Aggressionen, Launen, Mimik, Gestik, Lautstärke, Rhetorik, Spontaneität, Verhaltensmustern und Zorn verbunden, die allerdings...