Gleichheit

ini_GleichheitGleichheit; (frz. Égalité, s.a. Freiheit und Gerechtigkeit) ist die weitgehende Übereinstimmung der Merkmale zwischen vielen Personen, Gegenständen oder Sachverhalten. Identität ist die völlige und Ähnlichkeit nur annähernde Übereinstimmung. Sie kann bei Zahlen, Gewichten, Mengen, Werten, Qualität oder Beziehungen bestehen. Das uralte Ideal der Menschen wurde wieder mit der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und den drei Leitmotiven der Französischen Revolution 1789 als demokratisches Grundprinzip erneuert.

Die griechischen Philosophen Aristoteles und Platon nannten zwei Arten von Gleichheit: … 1. die Gleichheit der Zahlen, den Wert und Leistung und Gegenleistung. Bei der Beschädigung einer Sache gab es die ausgleichende Gerechtigkeit. … 2. die Menge mit qualitativen Charakter war bei der Verteilung von Gütern und Ämtern wichtig und betraf die verteilende Gerechtigkeit als geometrische bzw. proportionale Gleichheit nach Verdiensten. In der Philosophie, dem Recht und Glauben gab es zur Gleichheit und Gerechtigkeit bedeutende Theorien von: Ulpian (römischer Jurist), Thomas Hobbes, John Locke, Jean-Jacques Rousseau, Immanuel Kant und vielen mehr.

Der Gleichheitssatz vor dem Gesetz (Art. 3, Abs. 1 Grundgesetz) gebietet dem Gesetzgeber, wesentlich Gleiches gleich und wesentlich Ungleiches ungleich zu behandeln. Dieses Recht geht vom Willkürverbot bis zu einer strengeren Bindung an die Verhältnismäßigkeit.

In der Logik und Mathematik gehört die Gleichheit zu den Äquivalenzrelationen, es gelten Reflexivität, Symmetrie und Transitivität. Merkmale sind z.B. bei der Gleichmächtigkeit endlicher Mengen, der geometrischen Kongruenz oder der Kongruenz in der elementaren Zahlentheorie. … Die Wirtschaft, Politik und Soziologie kennt bei der Gleichheit besonders die Verteilungsgerechtigkeit bei Vermögen, Einkommen, Sozialer Ungleichheit und der Verteilung von Ressourcen.

Positiv zur Gleichheit und Gerechtigkeit beim Charakter sind z.B.: Anerkennung, Autonomie, Bewusstsein, Bestätigung, Bildung, Bindung, Einbeziehung, Erbanlagen, Ehre, Ehrlichkeit, Eignung, Ethik, Fähigkeit, Fairness, Freundlichkeit, Führung, Fürsorge, Gefühl, Geschlecht, Gewissen, Glaubwürdigkeit, Goldene Regel, „Das Gute“, Haltung, Hoffnung, Ideale, Identität, Integration, Kooperation, Lob, Mitgefühl, Respekt, Rolle, Selbständigkeit, Solidarität, Sozialisation, Verantwortung, Vertrauen, Wahrnehmung und Zuverlässigkeit. …
Neutral bis negativ sind u.a.: Abhängigkeit, Armut, Aufdringlichkeit, Ausgrenzung, Aversion, Alpha-Typen, Benachteiligung, Besonderheit, Bosheit, Diskriminierung, Dominanz, Egoismus, Ehrgeiz, Eifersucht, Eigensinn, Einfluss, Fatalismus, Frustration, Geheimnisse, Gleichgültigkeit, Geiz, Gier, Hochmut, Korruption, Manipulation, Missgunst, Misstrauen, Neid, Rache, Starrsinn, Temperamente und Überheblichkeit.

Oft ist es ein Wunsch den Vorbildern, charismatischen Menschen und Idolen zu gleichen, was einen Charakter mit Selbständigkeit, Tugenden, eigener Ethik, Idealen und Ziele nicht ersetzen kann.

„Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen.“

Zitat von: Erich Kästner

„Von Natur aus sind die Menschen fast gleich;

erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander.“

Zitat von: Konfuzius

„Ich habe einen Traum.“

Zitat von: Martin Luther King aus der Rede „I Have A Dream“, Lincoln Memorial in Washington D.C., 28.08.1963:
„Ich habe einen Traum, dass meine vier Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilen wird.“

Ursachen, Motive u.a.: Achtsamkeit, Akzeptanz, Anerkennung, Angewohnheit, Aufmerksamkeit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Autonomie, Bedürfnis, Beharrlichkeit, Bescheidenheit, Besonnenheit, Bestätigung, Bewusstsein, Bildung, Bindung, Coolness, Echtheit, Ehre, Ehrlichkeit, Eid, Eignung, Einbeziehung, Einfluss, Einsicht, Emotion, Empathie, Erbanlagen, Erfahrung, Erziehung, Ethik, Fähigkeit, Fairness, Freiheit, Freiwilligkeit, Führung, Fünf-Faktoren-Modell, Geduld, Gefühle-ABC, Gelassenheit, Geltung, Geradlinigkeit, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gestaltung, Gestik, Gewissheit, Glaube, Gleichheit, Goldene Regel, Haltung, Handlung, Harmonie, Hoffnung, Ideal, Identität, Integration, Kommunikation, Kompetenz, Konkurrenz, Kooperation, Kritik, Lachen, Lebensgefühl, Literarische Figur, Loyalität, Macht, Meinung, Merkmal, Mimik, Mitgefühl, Moral, Motivation, Offenheit, Optimismus, Pflicht, Philosophie, Politik, Prägung, Psychologie, Qualifikation, Realität, Redlichkeit, Recht, Respekt, Rolle, Schwur, Selbständigkeit, Selbstbild, Selbstkontrolle, Selbstwert, Sicherheit, Sinn, Solidarität, Sozial, Sozialisation, Soziologie, Symbol, Sympathie, Tapferkeit, Tatsache, Temperament, Toleranz, Transparenz, Treue, Tugend, Überzeugung, Umgangsform, Wille, Wunsch, Verantwortung, Verhaltensmuster, Verständnis, Verträglichkeit, Vertrauen, Vier-Seiten-Modell, Vorbild, Wahrhaftigkeit, Wahrheit, Wahrnehmung, Weisheit, Werte, Wille, Wissen, Wunsch, Zeichen, Ziele, Zivilcourage, Zuverlässigkeit, …

Gegenteile und negativ: Abhängigkeit, Ablehnung, Abneigung, Abwehr, Armut, Aufdringlichkeit, Ausgrenzung, Aversion, Alpha-Typen, Benachteiligung, Besonderheit, Bosheit, Defizit, Diskriminierung, Dominanz, Egoismus, Ehrgeiz, Eifersucht, Eigensinn, Einfluss, Fatalismus, Frustration, Geheimnisse, Gleichgültigkeit, Geiz, Gier, Hochmut, Intrige, Korruption, Lüge, Maske, Manipulation, Missgunst, Misstrauen, Neid, Rache, Schaden, Schuld, Starrsinn, Tadel, Tarnung, Überheblichkeit, Ungleichheit, Verschiedenheit, Ungerechtigkeit, Unsicherheit, Verdacht, Verletzung, Verrat, Vorurteil, Zweifel, …

… s.a.: Politik, Psychologie, Philosophie, Pädagogik, Soziologie, Religion, …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …