Belohnung

ini_BelohnungBelohnung; s.a. Anerkennung, bzw. Motivation, ist mit positiven Gefühlen verbunden, es gibt: … 1. die Zahlung vom Lohn oder Arbeitsentgelt. … 2. positive Verstärkung in der Psychologie und der Verhaltensbiologie (bei Tierversuchen), beim Behaviorismus und Konditionierung sind ein angenehmer Reiz, der auf ein gewünschtes Verhalten kommt (z.B. Anerkennung, Zuwendung, Geld, Essen, Süßigkeiten). … 3. Abfindungen, Ehrungen oder Auszeichnungen sind Preise, Ehrenzeichen, Orden, Titel oder Würdigungen. … 4. Auslobung (z.B. Kopfgeld).

Belohnungsaufschub, (Gratifikationsaufschub) ist keine Benachteiligung, Zwang oder Verzicht, sondern es erfolgt damit die sofortige, leichte Belohnung mit Aussicht auf eine größere zukünftige Belohnung. Durch Warten oder weitere Anstrengung wird sie zugeteilt. Sie wird oft im Zusammenhang mit psychologischen Erwartungen und dem Ziel vom Einfluss auf die Ausdauer, Beharrlichkeit, Fähigkeit zur Geduld, Haltung, Frustrationstoleranz, Impulskontrolle, Integrität, Konzentration, Optimismus, Qualifikation, Respekt, Selbstdisziplin, Selbsterkenntnis, SelbständigkeitSozialisation, Verantwortung, Wert und Zuverlässigkeit verwendet und führt beim Charakter zu positiven Eigenschaften der Persönlichkeit.

Aufmerksamkeiten sind kleine Belohnungen oder Geschenke für die Harmonie in Beziehungen, Bindungen, aus Freude, Dankbarkeit und Glück, Hoffnung, Lebensgefühl, für Loyalität, Mitgefühl, Toleranz, Treue, Tugend, aber auch als ErsatzbefriedigungSymbol, für das Prestige, Image und Manipulation. … Gegenteilig und negativ sind Bestrafung, Tadel, Undank, Benachteiligung, aber auch Bevorzugung.

„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt –

er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.“

Zitat von: Henry Ford

„Erfolg ist die Belohnung für schwere Arbeit.“

Zitat von: Sophokles

„Undank ist der Welten Lohn.“

Sprichwort

Ursachen, Motive, u.a.: Achtsamkeit, Anerkennung, Akzeptanz, Angewohnheit, Anschauung, Aufmerksamkeit, Aufrichtigkeit, Authentizität, Beachtung, Berechtigung, Beruf, Besonnenheit, Bestätigung, Bewältigung, Bewunderung, Bewusstsein, Bindung, Charakter, Charme, Dank, Darstellung, Echtheit, Ehre, Ehrlichkeit, Einsicht, Einstellung, Emotion, Empathie, Engagement, Entschlossenheit, Erfahrung, Erfolg, Erwartung, Erziehung, Ethik, Fähigkeit, Fairness, Freiheit, Freiwilligkeit, Frieden, Fünf-Faktoren, Geduld, Gefühl, Geltung, Gemeinschaft, Geradlinigkeit, Glück, Gemüt, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gestaltung, Gestik, Gewissen, Glaube, Goldene Regel, Großzügigkeit, Grundsatz, „Das Gute“, Gutmütigkeit, Haltung, Handlung, Hauptrolle, Held, Hilfe, Hoffnung, Humor, Ideal, Identität, Ideologie, Individuum, Interesse, Klugheit, Kommunikation, Kompetenz, Konzentration, Kreativität, Kunst, Lachen, Laune, Lebensgefühl, Leidenschaft, Leistung, Lernen, Liebe, Literarische Figur, Lob, Logik, Loyalität, Macht, Mäßigung, Meinung, Mentalität, Merkmal, Mimik, Mitgefühl, Motivation, Mut, Nähe, Neu, Objektivität, Offenheit, Optimismus, Pädagogik, Persönlichkeit, Philosophie, Politik, Position, Potenzial, Prinzip, Psychologie, Qualifikation, Qualität, Realität, Recht, Redlichkeit, Regel, Religion, Respekt, Rolle, Schutz, Selbstbild, Selbständigkeit, Sicherheit, Sitte, Solidarität, Sozial, Sozialisation, Soziologie, Spontaneität, Stolz, Sympathie, Tapferkeit, Tatsache, Tauglichkeit, Temperament, Theorie, Toleranz, Transparenz, Treue, Tüchtigkeit, Tugend, Umgangsform, Verantwortung, Vergebung, Verhaltensmuster, Verstärkung, Verstand, Verständnis, Verträglichkeit, Vertrauen, Vorbild, Vorstellung, Wahrheit, Wahrnehmung, Weisheit, Werte, Widerstand, Wille, Wissen, Wunsch, Würde, Zeichen, Ziele, Zivilcourage, Zufriedenheit, Zuverlässigkeit, …

Gegenteile, negativ:  Ablehnung, Abneigung, Abwehr, Achtlosigkeit, Aggression, Angst, Arroganz, Ausgrenzung, Autorität, Bedrängnis, Bedrohung, Benachteiligung, Besorgnis, Bestrafung, Bevorzugung, Bosheit, Defizit, Demütigung, Depression, Destruktivität, Diskriminierung, Egoismus, Eifersucht, Einsamkeit, Endgültigkeit, Ehrlosigkeit, Fanatismus, Falschheit, Faulheit, Fehler, Feigheit, Feindschaft, Gemeinheit, Gier, Gleichgültigkeit, Gewalt, Hass, Heimtücke, Heuchelei, Hilflosigkeit, Hochmut, Hysterie, Ignoranz, Illusion, Intrige, Ironie, Konformismus, Korruption, Krankheit, Kritik, Laster, Leid, List, Lüge, Macke, Mangel, Maske, Missachtung, Missgunst, Misstrauen, Narzissmus, Neid, Opportunismus, Panik, Peinlichkeit, Perfidie, Phobie, Problem, Psychose, Rache, Sadismus, Sarkasmus, Schaden, Scham, Schein, Scheu, Schuld, Selbstmitleid, Sorgen, Spott, Stolz, Tadel, Täuschung, Tücke, Undank, Unehrlichkeit, Ungeduld, Ungewissheit, Unsicherheit, Unterdrückung, Untreue, Verbrechen, Verrat, Verschleierung, Verschweigen, Verwundbarkeit, Wortbruch, Wut, Zaghaftigkeit, Zwang, Zweifel, Zynismus, …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …