Authentizität

ini_AuthentizitaetAuthentizität; (gr. authentikós: authentisch, echt, lat. authenticus: verbürgt, zuverlässig) … beurteilt die Echtheit eines Originals. In der Wahrnehmung des Menschen wird zwischen der Realität und Illusion unterschieden. Die Übereinstimmung von Schein und Sein entspricht nach entsprechender Kritik dem Begriff der Authentizität. Gewissenhafte Beurteilungen von Menschen, Dingen, Ereignissen oder Handlungen schließen damit Täuschungen, Falschheit und Masken aus. Sie entscheiden ob sie den authentischen Tatsachen entsprechen.

Vier Kriterien für Selbsterkenntnis, Selbstachtung und authentisches Selbstbild aus der Psychologie:

1. Bewusstsein – Stärken, Schwächen, Gefühle und Motive für Verhaltensweisen und zur Selbstreflexion werden wahrgenommen. So kann das Handeln bewusst erlebt und zu beeinflusst werden.
2. Ehrlichkeit – die Realität wird gesehen und auch unangenehme Reaktionen zu Kenntnis genommen.
3. Konsequenz – eigene Werte sind auch bei Nachteilen wichtig. Opportunismus und Lügen sind unecht.
4. Aufrichtigkeit – die eigenen negativen Seiten werden nicht verleugnet.

Authentizität gibt es z.B. bei: Menschen, Aussagen, Geschichte, Kunst, Charaktertypen, Figuren, Schriftstücken, Technik, Hermeneutik des Glaubens, Musik, Recht, Informatik (Sicherheit), Didaktik, Zuverlässigkeit, Quellen, Werten, Regeln, Ereignissen, Erlebnissen, Vertretung, Marketing, Kultur, Philosophie und sogar in der Politik. … Ein berechtigtes Gegenteil ist u.a. die Anonymität im Internet, weil sie durch Lauschangriffe gerechtfertigt ist.

„Du bist souverän, sobald du authentisch bist.

Du bist authentisch, sobald du weißt wer du bist und was du willst.“

Zitat von: René Esteban Jiménez

„Nichts fördert das Kreative mehr als die Liebe,

vorausgesetzt, sie ist echt.“

Zitat von: Erich Fromm

Ursachen, Motive u.a.: Ansicht, Anerkennung, Anspruch, Attribut, Aufmerksamkeit, Aufrichtigkeit, Äußerlichkeit, Avatar, Beachtung, Beschaffenheit, Beständigkeit, Bestätigung, Brauchbarkeit, Bewusstsein, Charakter, Character animation, Charakterdesign, Computeranimation, Charisma, Darstellung, Diskretion, Echtheit, Ehre, Ehrlichkeit, Eigenart, Eigenschaft, Einsicht, Einstellung, Empathie, Engagement, Erfahrung, Erfolg, Erkenntnis, Erwartung, Erziehung, Ethik, Fähigkeit, Fiktion, Frieden, Fünf-Faktoren, Gebote, Gefühl, Gemeinschaft, Gerechtigkeit, Gesinnung, Gestaltung, Gestik, Graphologie, Grundsatz, „Das Gute“, Haltung, Häufigkeit, Hauptrolle, Held, Hoffnung, Ideal, Identität, Individuum, Integrität, Kommunikation, Kompetenz, Kreativität, Kritik, Kunst, Kunstfigur, Literarische Figur, Nebenrolle, Leistung, Lernen, Liebe, Lob, Logik, Loyalität, Macht, Meinung, Mentalität, Merkmal, Methode, Mimik, Mitgefühl, Motivation, Mut, Nähe, Objektivität, Offenheit, Optimismus, Partner, Perfektion, Persönlichkeit, Politik, Position, Prinzip, Qualität, Realität, Recht, Redlichkeit, Regeln, Respekt, Schablone, Schutz, Sein, Selbständigkeit, Selbstachtung, Selbstbild, Selbstdarstellung, Selbsterkenntnis, Selbstverwirklichung, Selbstwert, Selbstvertrauen, Solidarität, Sozialisation, Stolz, Symbol, Sympathie, Tatsache, Tauglichkeit, Temperament, Temperamentenlehre, Theater, Theorie, Treue, Tugend, Überzeugung, Verantwortung, Vergebung, Verhaltensmuster, Verschiedenheit, Vertrauen, Vorbild, Vorstellung, Wahrheit, Wahrnehmung, Weisheit, Werte, Wertschätzung, Wirklichkeit, Wissen, Wunsch, Würde, Zeichen, Ziel, Zivilcourage, Zustand, Zuverlässigkeit, …

Gegenteile, negative Motive: Angabe, Angst, Anonymität, Ärger, Arroganz, Ausgrenzung, Autorität, Bedrängnis, Bedrohung, Besorgnis, Bevorzugung, Bosheit, Charakterlosigkeit, Demütigung, Depression, Desinformation, Destruktivität, Diskriminierung, Egoismus, Eifersucht, Einsamkeit, Endgültigkeit, Falschheit, Fanatismus, Feigheit, Feindschaft, Gemeinheit, Gier, Gleichgültigkeit, Gewalt, Hass, Heuchelei, Hilflosigkeit, Hochmut, Ignoranz, Illusion, Impulsivität, Indiskretion, Intrige, Ironie, Konformismus, Korruption, Kritik, Lächerlichkeit, Laster, Leid, List, Lüge, Macht, Mangel, Maske, Mimik, Mimikry, Missachtung, Missgunst, Misstrauen, Narzissmus, Neid, Opportunismus, Panik, Phobie, Problem, Psychose, Rache, Scham, Schein, Scheu, Schmeichelei, Sorgen, Spott, Täuschung, Ungeduld, Ungewissheit, Unsicherheit, Unterdrückung, Untreue, Verbrechen, Verrat, Verschleierung, Verschweigen, Verwundbarkeit, Wortbruch, Wut, Zwang, Zweifel, Zynismus, …

Ähnliche Einträge

Sago

Dieser Beitrag ist von und mit Sago, ... Perlsago der Sagopalme, entspricht weitgehend dem Grieß aus Weizen und ist nicht nur für Pasta und Süßspeisen gut. • • • Texte und Bilder auf charakterwiki.de sind geschützt. © alle Rechte vorbehalten, Urheber-Nr. 301178, VG Bild-Kunst, fremde Beiträge sind von wikipedia.org, oder gekennzeichnet. • • •

Das könnte Dich auch interessieren …